Ihre Agentur für Erklärvideo Produktionen

Deichblick ist Ihre Agentur für Erklärvideos. Mit über 18 Jahren Erfahrung produzieren wir individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Video Content und begeistern Ihre Zielgruppe. Unsere Erklärfilme vermitteln gezielt und unterhaltsam Informationen und machen selbst komplizierte Themen verständlich.

Wie produzieren wir (fast) alle Erklärvideos?

Informationen sammeln

Gründliches Briefing

Beantwortung aller W-Fragen: Wer kommuniziert WAS, WIE an WEN und WARUM? Der Hauptfokus liegt hier auf Zielgruppe und Zielsetzung. Das ist die Basis für die Zusammenarbeit und einen erfolgreichen Explainer!

Icon Stil bestimmen mit geometrischen Formen

Videostil bestimmen

Auswahl zwischen verschiedenen Stilen, die zu Ihren Anforderungen passen: 3D-Animation, 2D-Animation, Mixed Media, Motion Graphics oder Realbild.

Icon mit Hand. Story schreiben.

Story schreiben

Verdichtung des Stoffs zu einem überzeugenden Skript oder Konzept. Ihr Erklärvideo wird (auf dem Papier) lebendig!

Icon mit Kamera-Person im Regiestuhl und Film Kamera am Set

Erklärvideo Produktion

Ob Dreharbeiten oder Illustration, Animation und Vertonung bis zu Lizenzen: Wir kümmern uns in enger Absprache mit Ihnen um alle Schritte. Zufrieden mit dem Ergebnis? Dann liefern wir den fertigen Film!

Abschließend: Mehr Sichtbarkeit mit dem Erklärvideo

Wir unterstützen Sie mit einer Vielzahl von Maßnahmen und individueller Beratung dabei, Ihre Botschaften mithilfe des Erklärvideos gezielt bei den richtigen Zielgruppen zu platzieren.

  • Identifikation relevanter Ausspielungskanäle (Web, TV, Social Media, OoH)
  • Durchdachte Kampagnenplanung
  • Effektive Verwaltung des Mediabudgets
  • Strategische Planung von Non-Paid- und Paid-Media
  • Umfassendes Reporting für transparente Erfolgsanalyse

Beispiele für gelungene Erklärfilme & Referenzen von Deichblick

Um sich selbst ein besseres Bild machen zu können, zeigen wir nachfolgend noch Beispiele aus unseren Produktionen und die jeweiligen Budgets.


BTC AG

Erklärfilm EDI

Explain-it

Webite-Teaser

EWE AG

Grüner Lösungsvertrieb | Filmreihe

Frauenhofer IFAM

Morpho - Mixed Media

UVB

Recruiting-Explainer - Mixed Media

Kunde: BTC AG

zum Projekt

Branche: IT

Stil: 2D Animation Länge: 93 Sekunden Qualität: Standard+ Preis: 7.200€

Kunde: Explain-It

zum Projekt

Branche: Videoproduktion

Stil: 2D Animation Länge: 191 Sekunden Qualität: Standard Preis: 3.600€

Kunde: EWE AG

zum Projekt

Branche: Energie

Stil: 3D Animation Länge: 25 Sekunden Qualität: Standard+ Preis: 6.500€ pro Film

Kunde: Fraunhofer IFAM

zum Projekt

Branche: Fertigungstechnik | Forschung

Stil: Mixed Media Länge: 210 Sekunden Qualität: Standard+ Preis: 9.000€ Anmerkung: Kamerabilder wurden geliefert

Kunde: Unfallversicherung Bund & Bahn

zum Projekt

Branche: Versicherung

Stil: Mixed Media Länge 183 Sekunden Qualität: Individualisiert Preis: 16.000€

Inhalt und Design eines Erklärvideos

Bevor wir über Farben, Formen und Musik sprechen, ist es wichtig zu betonen, dass Aufbau und Design der Zielsetzung und Zielgruppe folgt. Wir beraten Sie intensiv, um sicherzustellen, dass Ihr Erklärvideo die gewünschte Wirkung erzielt.

Wie definiere ich die Zielgruppe für meinen Erklärfilm?

Die zentrale Frage bei jedem Briefing ist die Ausrichtung auf die Zielgruppe oder Customer Centricity. Wer ist das Publikum unseres Films? Handelt es sich um einen eiligen Studenten, der schnell Informationen benötigt, oder um eine ältere Zielgruppe, die eine ruhige Erklärung bevorzugt? Sprache, Ton, Stil und Geschwindigkeit sollten zur Zielgruppe passen. Für eine effektive Annäherung an unser Publikum können Sinus-Milieus helfen. Wenn nötig, können wir die Zielgruppe weiter spezifizieren, z. B. mit festgelegten Personas.

Was möchte ich mit meinem Erklärvideo sagen?

Das Video sollte eine klare Hauptbotschaft haben, um Überforderung zu vermeiden. Ein Erklärvideo sollte sich auf ein zentrales Thema oder Problem konzentrieren, da zu viele Informationen den Zuschauer überfordern können. Vermeiden Sie es, zu viele Informationen auf einmal vermitteln zu wollen. Komplexe Informationen sollten in leicht verständliche Segmente unterteilt und verständlich vermittelt werden. Eine einfache und bildliche Sprache ist wichtig, um die Kernpunkte zu vermitteln, und Fremdwörter sollten sofort erklärt werden

Wie lange sollte ein Erklärvideo sein?

Die optimale Dauer eines Erklärvideos richtet sich nach Zielgruppe, Inhalt und Verwendung. Als Daumenregel gilt: Fachpublikum und komplexe Inhalte vertragen Erklärvideos mit längerer Dauer. Soll eine breitere Masse erfolgreich angesprochen werden, dürfen Explainer nicht länger als 2 bis 3 Minuten sein. Eine ideale Länge ist sogar bei 1 Minute gegeben, da hier oftmals nur Platz für eine einzige, dafür kraftvoll vermittelte Botschaft ist. Für den Einsatz im Vertrieb haben sich Erklär-Videos mit einer Dauer von 2 bis 3 Minuten bewährt. In dieser Zeitspanne können auch komplexe Inhalte so vermittelt werden, dass die Aufmerksamkeitsspanne voll ausgenutzt wird.

Warum nutzen viele Unternehmen Erklärfilme in Ihrer Kommunikationsstrategie?

Erklärvideos sind ein wichtiges Instrument in der Kommunikationsstrategie von Unternehmen, da sie komplexe Informationen einfach und überzeugend vermitteln können. Mit der richtigen Partneragentur und klaren Zielen können Unternehmen von den Vorteilen eines gut gemachten Erklärvideos profitieren.

Welche unterschiedlichen Stile gibt für Erklärfilme?

Erklärvideos bieten eine Vielzahl von Stilen und Produktionsmethoden. Sie können mit Schauspielern, realen Bildern oder Animationen umgesetzt werden. Animationen mit Infografiken, Icons und Musik sind jedoch die gängigste Wahl, um eine professionelle und unterhaltsame Atmosphäre zu schaffen.

Durch den Einsatz aktueller Technologie (HTML5-Player) ist es zudem möglich, interaktive Elemente in Explainer zu integrieren. Konkret könnte das zum Beispiel eine Online-Shop-Verknüpfung oder ein Stellenangebot sein.

work life balance, deichblick, karriere, filmproduktin, agentur, bremen Realbild
2D
deichblick, kununu, arbeitgeber, karriere, filmproduktion, agentur, bremen 3D
work life balance, deichblick, karriere, filmproduktin, agentur, bremen Handschiebetechnik
2D

TYPISCHE EINSATZGEBIETE VON ERKLÄRVIDEOS

Jede Branche hat Einsatzgebiete für Erklärvideos, denn überall dort, wo es den Bedarf an Informationsvermittlung gibt, können Explainer in der Kommunikation unterstützen.

Software- und App-Entwickler: Erklärvideos demonstrieren Funktionen und erklären komplexe Technologien, oft durch Screencasts.
IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

IT-Dienstleister: Erklärvideos können Dienstleistungen wie Cloud-Computing, Cybersecurity oder IT-Support verständlich machen und die Stärken des Unternehmens hervorheben.

Stephan Eckstein

Heinrich Langhorst

Wir sind dankbar, dass DEICHBLICK uns über die eigentlich Aufgabe hinaus ganzheitlich beraten hat und wir anstelle von nur zwei Recruitingfilmen für minimalen Budget- Mehraufwand einen längst überfälligen Arbeitgeber-Auftritt bekommen haben.

WIE PRODUZIEREN WIR (FAST) ALLE ERKLÄRVIDEOS?

Erklärvideos bieten eine Vielzahl von Stilen und Produktionsmethoden. Sie können mit Schauspielern, realen Bildern oder Animationen umgesetzt werden. Animationen mit Infografiken, Icons und Musik sind jedoch die gängigste Wahl, um eine professionelle und unterhaltsame Atmosphäre zu schaffen.

Durch den Einsatz aktueller Technologie (HTML5-Player) ist es zudem möglich, interaktive Elemente in Explainer zu integrieren. Konkret könnte das zum Beispiel eine Online-Shop-Verknüpfung oder ein Stellenangebot sein.

Warum nutzen viele Unternehmen Erklärfilme in Ihrer Kommunikationsstrategie?

Erklärvideos sind ein wichtiges Instrument in der Kommunikationsstrategie von Unternehmen, da sie komplexe Informationen einfach und überzeugend vermitteln können. Mit der richtigen Partneragentur und klaren Zielen können Unternehmen von den Vorteilen eines gut gemachten Erklärvideos profitieren. Erklärvideos sind ein wichtiges Instrument in der Kommunikationsstrategie von Unternehmen, da sie komplexe Informationen einfach und überzeugend vermitteln können. Mit der richtigen Partneragentur und klaren Zielen können Unternehmen von den Vorteilen eines gut gemachten Erklärvideos profitieren.

Gemeinsam Ziele Erreichen

Nachhaltige Vermarktung

Storytelling als Schlüssel

Welche unterschiedlichen Stile gibt es für Erklärfilme


Storytelling als Schlüssel

Gemeinsame ziele Erreichen

Nachhaltige Vermarktung

Emotionale Komponente

...

...