Upadek

About Upadek

Keine
So far Upadek has created 32 blog entries.

Der „neue“ Praktikant

Moin! Ich bin Stefan und schon einige Zeit lang der Praktikant bei Deichblick. Genauer gesagt bin ich seit Anfang Januar als Praxissemestler für mein Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften mit an Bord. Ich weiß, ich weiß: Der "irgendwas mit Medien-Typ" macht sein Praktikum... spannend! Trotzdem wollte ich mal beschreiben, wie der Alltag in der Agentur abläuft. Was sind meine [...]

Abschlussprüfung die 1. !

Moin Moin liebe Leser, ihr habt lange nichts mehr von mir gehört und das hat auch einen Grund. Ich bin nämlich so langsam an das Ende meiner Ausbildung angelangt und habe mich in den letzten Monaten mit einigen Abschlussprüfungen herumschlagen müssen. Worin diese bestehen und wie es gelaufen ist werde ich euch hier im Blog [...]

Im Fitnesswahn – Ein Selbstexperiment

Bis vor kurzem habe ich noch zu den Menschen gehört, die Leute im Fitnesswahn für geistig unterentwickelt halten, angeekelt sind und sich wundern, warum manche einfach nicht die Grenze zwischen muskulös und abartig sehen. Ich dachte: „Wie bescheuert muss man denn bitte sein, um freiwillig jeden Tag ins Fitnessstudio zu rennen?“ […]

Mikro-Marketing – braucht man das?

Fünf Minuten lang ein Produkt in die Kamera halten und dafür dick Kohle kassieren – dass in manchen Fällen das Influencer Marketing mehr Unsinn als Sinn ergibt, ist nichts Neues mehr.  Nachdem vor einiger Zeit der Hype um die Nutzung von Influencern als Marketingstrategie ausbrach, musste plötzlich jedes Unternehmen irgendeinen Social Media-Star oder Youtuber anheuern, [...]

Snapchat, Instagram Stories & Co.: Kann das noch Video-Marketing sein?

Moin vom Deich! Heute geht es um das große Thema „Snapchat“ im Bereich des Video-Marketings. Wer sich an dieser Stelle fragt „Hä, was soll das denn sein?“, der sollte lieber ganz schnell vom Mond zurückkommen – Snapchat ist vor allem in der Altersgruppe unter 25 Jahren noch immer unter den beliebtesten Apps, wenn es darum [...]

In der Kürze liegt die Würze

    Mit dem Medium „TV“ hat sich eine Spot-Länge von 30 Sekunden etabliert. Aber ist das noch Zeitgemäß? Und macht es Sinn für das Fernsehen konzipierte Werbung auch im Online Auftritt zu verwerten? Welche Spot-Länge erzielt bei den Verbrauchern die bessere Wirkung? Diesen Fragen gehen wir heute nach. […]

Senden Sie uns eine Mail